softforum, Webdesign München

Web Solutions aus München für mittelständische Unternehmen • +49 (89) 552 981 36 • info@softforum.de

softforum_header_detail1.png

 

OUT OF THE BOX

Content Management System fertig für Sie konfiguriert:
damit bringen wir Ihr Unternehmen, Ihre Kanzlei, Ihre Agentur, Ihr Ladengeschäft oder Ihre Dienstleistung schnell und kostengünstig ins Netz.

680.png

 

Webdesign und Web-Templates aus München

Webdesign Vorlagen finden sich zuhauf im Netz, die Designauswahl ist riesig. Viele dieser Web-Templates lassen sich zudem per Mausklick in eines der vielen CMS Systeme wie WordPress, Joomla, concrete5, typo3 oder contao (um nur einige zu nennen) einspielen.

Wir helfen Ihnen bei der Recherche, weisen Sie auf Fallstricke hin und erledigen die gesamte Integrations- und Konfigurationsarbeit. Denn auch wenn das Web-Template den funktionellen Rahmen und die designerische Gestaltung vorgibt, gibt es immer noch einiges zu tun: individuelles Logo einbinden, Farben anpassen, funktionale Erweiterungen aktivieren, ...

 

Basis Module - schnell aufgesetzt und fertig - OUT OF THE BOX

Steht das Web-Design, dann suchen wir das passende System für Sie aus, installieren es auf einem Web-Server ihrer Wahl oder stellen einen eigenen Web-Server zur Verfügung und passen die Konfiguration nach Ihren Wünschen an. Sollten Kleinigkeiten an Web- oder PHP Programmierung anfallen, dann erledigen wir das gleich mit.

 

Preise - mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Für eine klassische Content Management Installation auf einen unserer Webserver inklusive Integration eines Webtemplates mit den damit verbundenen individuellen Anpassungen im Stylesheet und der Logo Integration verlangen wir:

480,- Euro inkl. MwSt.

Mehraufwände werden nach Absprache mit einem Stundensatz von 29,75 Euro brutto verrechnet.

Jeder Auftrag basiert auf einem individuellem Angebot. Dieses wird in der Regel nach einem ersten Gespräch erstellt und dient als Grundlage für die Abnahme.

Web Templates nur aus München?

Natürlich nicht, wir haben zwar im Laufe der Zeit eine Fülle von eigenen Web-Design Vorlagen erstellt, aber inzwischen hat uns - wie so oft - die schier unerschöpfliche Kreativität der weltweit tätigen Webdesigner überrollt. Diese sind inzwischen zu sehr moderaten Preisen zu beziehen, sofern man kein Exklusivrechte erwerben möchte. Wir unterstützen und beraten bei der Recherche.

 

Beispiele


schreinerwerkstatt-seeger.png

Kunde: Schreinerwerkstatt Joachim Seeger
Projektarbeiten: Projektleitung, Web-Logo Erstellung, Template Programmierung
CMS: concrete5
WebDesign: responsive Design
Datenbank: mySQL
Technologie: Open Source Framework, HTML 5, Javascript, Ajax

projekt-kaminoefen.jpg

Kunde: Kaminöfen Göhler
Projektarbeiten: Projektleitung
CMS: WordPress
WebDesign: not responsive mit Designtemplate
Datenbank: mySQL
Technologie: Open Source Framework, HTML 5, Javascript, Ajax

projekt-kanzlei-broich.jpg

Kunde: Anwaltskanzlei Broich
Projektarbeiten: Projektleitung, Web-Programmierung, Linux Installation
CMS: typo3
WebDesign: not responsive mit Designtemplate
Datenbank: mySQL
Technologie: Open Source Framework, HTML 5, Javascript, Ajax

 


UND WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Ein schönes Web-Template aussuchen, die Anpassungen und die Installation vornehmen, beraten bei der Auswahl des passenden Content Management Systems, die Schulung übernehmen - auch inhaus und Sie so lange betreuen bis Sie das Gefühl haben, alleine zurecht zu kommen.

Webdesign München Telefon Kontakt

Tel. 089 157 046 0

Webdesign München E-Mail Kontakt

kontakt@softforum.de

Günstiges Webdesign über Web-Templates
Inzwischen gibt es eine schier unglaubliche Auswahl von schönen Design Vorlagen, die Sie sehr kostengünstig im Web erwerben können. Aber Vorsicht - nicht alles was schön aussieht ist auch funktional und kann Ihre Anforderungen abdecken. Wir helfen, damit nicht schon im ersten Schritt Fehler passieren, die sich später nur aufwändig reparieren lassen. Webdesign Templates - ohne Exklisivrecht - gibt es für um die 200,- Euro bzw. US Dollar. Fonts und Farben lassen sich dann noch nachträglich ändern.

Web-Template und CMS
Nicht alle Web-Design Vorlagen lassen sich kostengünstig in jedes Content Management System integrieren. Meist sind die Vorlagen schon für ein spezielles Content Management System ausgelegt. Dann hat man jedoch keine Wahl das CMS selber zu bestimmen. Für das OpenSource CMS contao und concrete5 lassen sich bis jetzt gar keine Webdesign Templates auf Knopfdruck einspielen, dafür können sogenannte "Themes" über das Dateisystem installiert und dann über das Backend eingeklinkt werden.

Die Qual der Wahl - aus München: das CMS contao?
Auch wir sind da nicht immer sicher, denn manchmal werden nach einem Versionsupdate vernachlässigte Content Management System wieder interessant. Uns ist es ja egal, wir beraten gerne aber Sie als Kunde sind natürlich König und meist bleibt man dann doch bei einem CMS das man schon kennt, auch wenn Joomla oft attackiert wird, WordPress dann doch immer wieder gleich aussieht, contao aufwändiger zu Programmieren ist und concrete5 nicht immer die beste Wahl darstellt.

oftforum - Webdesign aus München

footer_slide.jpg